Die Jugendgruppe

 

Die Jugendgruppe oder auch "Jugru" der Oranier-Gedächtnis-Kirchengemeinde gründete sich aus den Konfirmandinnen und Konfirmanden, die 2011 konfirmiert wurden.

Mittlerweile nehmen bei bestimmten Projekten wie der Christmette aber auch Jugendlicheaus späteren Jahrgängen teil. Gestützt und organisiert wird das ganze von Dekanatsjugendreferent Klaus Kosmehl (Ev. Stadtjugendpfarramt) und Pfarrer Martin Roggenkämper.

Wir treffen uns alle zwei Wochen im Gemeindehaus Lutherstraße 4a (Keller), das Programm wird dabei immer wieder neu zusammengestellt und beinhaltet abwechslungsreiche und interessante Punkte, zum Beispiel:
Kart fahren,
kochen,
Gemeinschaftsspiele spielen,
Film schauen,
auf den Neroberg fahren oder
auch mal eine Freizeit.
Außerdem wird an Weihnachten die Christmette von der "Jugru" gestaltet.

Pfarrer Martin Roggenkämper